Bericht vom 2. Herbsttraining mit den Jugendbooten in Tweelbäke

Vom 11.-13.10.2016 fand auf dem Teelbäker See ein weiteres intensives Herbsttraining statt.
4 jugendliche Segler zwischen 9 und 13 Jahren nutzten die letzten Saisontage in Tweelbäke und trainierten im Optimisten bzw. im Splash. Die Trainingsbedingungen waren diesmal leider nicht so gut wie beim Training in der Woche zuvor. Dienstags lag der See vormittags windstill im Nieselregen. Nach einer Theorieeinheit zum Jüngstenschein konnte aber nach der Mittagspause gesegelt werden. Mittwochs und Donnerstags war es trocken aber bewölkt und nur 10 Grad kühl, bei Windstärken zwischen 1 -2 Beaufort. Angeleitet von den Jugendtrainern Anna Rauscher und Olivier Koch wurden jeweils zwischen 10:30 und 14:00 Uhr die Manöver Anlegen, Ablegen, „Schwimmweste (Gustav) über Bord Manöver“, Rückwärtsfahren und Regattastarts trainiert. Auf Dreieckskursen verbesserten die Teilnehmer deutlich Segeleinstellung und den Gewichtstrimm.
Alle 4 Teilnehmer bestanden die Prüfungen zum Jüngstenschein.

Die Segelsaison 2016 ist nun leider zu Ende. Es bleibt noch das Abbauen der Jugendboote und das Aufräumen der Jugendbasis in Tweelbäke. Hierzu sind helfende Hände für Samstag, den 29.10.2016 ab 10:00 Uhr herzlich eingeladen. Anschließend werden bei Wurst und Getränk die Aktivitäten der kommenden Saison besprochen.

Euer Trainerteam

uu

Schreibe einen Kommentar